Fortbewegung vor Ort


Es gibt mehrere Möglichkeiten zu und von den Terminals zu reisen und, sobald Sie angekommen sind, überall hin den Twin Cities.

Autos und Shuttles
Taxi
Uber/Lyft/andere app-basierte Fahrdienstleistungen
Van und Zubringerdienste
Mietwagen-Unternehmen 

Öffentlicher Personennahverkehr
Light rail transit 
Öffentlicher Bus-Service 

Intercity- und Interstate-Busse
Jefferson-Lines-Linienbus
 

Transport zwischen den Terminals


Zwischen den MSP-Terminals gibt es einen kostenlosen Bahnservice, den Light-Rail-Transit (LRT).

Züge verkehren zwischen den Terminals rund um die Uhr, sieben Tage die Woche, ca. alle 10 Minuten während der Stoßzeiten und 15 Minuten zu anderen Zeiten des Tages. Die Light-Rail-Transit-Seite hat mehr Informationen über den LRT-Service auf dem MSP-Flughafen.

Erfahren Sie mehr über den Inter-Terminal-Shuttle-Service auf dem MSP-Flughafen für Passagiere, die besondere Bedürfnisse haben.
 

Informationen zu Verkehrsmitteln vor Ort


Der Haupt-Infostand im Terminal 1-Lindbergh auf Ebene T ist sieben Tage die Woche von 06:00 bis Mitternacht besetzt. Unser Personal bietet Informationen, Wegbeschreibungen und sonstige Hilfe für Reisende.
 

Mit dem Rad


Überprüfen Sie die detaillierte Hinweiskarte bevor Sie mit dem Rad zum Flughafen fahren, um sicherzustellen, dass Sie Straßen verwenden, wo Radfahren legal ist. Wenn SIe zum Terminal 1 fahren, müssen Sie die LRT oder den Stadtbus nehmen, da das Radfahren zum Terminal nicht erlaubt ist.